DAS ÄNDERT SICH 2022 FÜR DICH

Das ändert sich 2022 für dich!

2021 war ein nervenaufreibendes Jahr, indem jeder von uns mehr Probleme lösen musste, als es uns lieb war. Jetzt ist es aber endlich geschafft und 2022 ist da!
Doch was wird 2022 eigentlich anders als 2021?
Wir zeigen Dir, was sich dieses Jahr für Dich ändert.
1. Der Mindestlohn steigt.
  • Um 22 Cent steigt der Mindestlohn ab dem 1. Januar und beträgt dadurch nun 9,82 Euro. Aber es wird noch besser, ab Juli 2022 steigt das Ganze sogar auf 10,45 Euro.
 
2. Die CO2-Bepreisung steigt
  • Vielen war es bereits klar und manche wollten die Hoffnung einfach noch nicht aufgegeben. Jetzt ist es ganz offiziell, die CO2-Bepreisung steigt an und damit auch die Preise für Benzin, Diesel Erdgas und Heizöl.
3. Post Porto wird teurer
  • Wie erwartet erhöht auch die Deutsche Post mal wieder ihre Preise, also heißt es ab in die nächste Poststelle und Ergänzungsmarken kaufen! Die ab dem ersten Januar geltenden Preise:
Standardbrief = 85 Cent
Kompaktbrief = 1 Euro
Großbrief = 1,60 Euro
 
4. Änderungen bei Minijobbern
  • Arbeitgeber aufgepasst! Du hast einen oder mehrere Minijobber bei Dir beschäftigt oder hast vor in naher Zukunft solche einzustellen? Dann musst Du ab jetzt drauf achten deren Steuer Identifikationsnummer an das elektronische Meldeverfahren zu übermitteln.
5. Azubi-Mindestlohn steigt
  • Ja, Du hast richtig gehört! Ab 2022 steigt nicht nur der normale Mindestlohn sondern auch der für Azubis! Insgesamt kriegen die Auszubildenden ab diesem Jahr 35 Euro mehr im Monat und haben so einen Anspruch auf mindestens 585 Euro im Monat. Dies gilt jedoch nur für das erste Lehrjahr, in den weiteren Ausbildungsjahren wird dann der Mindestlohn prozentual gesteigert.
 
6. Corona Prämie
  • Aufgepasst! Du führst einen eigenen Betrieb und willst Dein Team mehr als nur glücklich machen? Na dann, schnell sein und dem Team was gutes tun, die steuerfreie Corona Prämie gibt es nur noch bis März 2022!

Jetzt bist Du fast perfekt auf das neue Jahr vorbereitet, denn es fehlt nur noch eine Sache. Wir haben den geheim Tipp für alle Handwerker … Die Evolute App! Hier kannst Du Dich direkt mit dem Hersteller über das Produkt unterhalten, fragen stellen und Feedback geben. Probier es doch einfach mal aus 😉