Valentinstagsgeschenke für und von Handwerkern

Aufgepasst Handwerker:in und Handwerker Freunde! Der Valentinstag steht vor der Tür.

Du hast noch kein Geschenk für Deinen Partner:in? Keine Sorge, wir helfen Dir mit den besten Geschenk Ideen zum Valentinstag aus!

PS: Es ist egal, ob Du selbst ein:e Handwerker:in bist oder einem Handwerker:in eine Freude machen willst, wir zeigen Dir Geschenke für beide Seiten!

1. Wie wäre es mit etwas Selbstgemachten?

Du bist ein Profi in Holzarbeit? Dann rann an die Säge und erschaffe ein Kunstwerk für Deinen Partner!

Falls Du noch keine Idee hast, wie wäre es mit einer Vase aus Holz. (Dazu passen am besten frische Blumen die Du direkt mit schenkst!)

Wenn es noch ausgefallener sein soll versuch Dich doch mal an einem Blumenstrauß aus Holz! 😉

2. In Zeiten von Corona vermisst jeder das alte Leben, also wieso Deinem Partner:in nicht ein Stückchen davon schenken?

Ein klassischer Restaurantbesuch kann da schon reichen aber Luft nach oben gibt es definitiv!

Ein Kurzurlaub in die Berge oder ein Spa-Wochenende ist perfekt um vom Alltagsstress abzuschalten.

3. Dein Partner:in ist zwar kein Profi Handwerker:in so wie Du aber hat trotzdem Spaß daran mal Hand anzulegen?

Dann schenke doch gemeinsame Zeit im Handwerk! Wie das geht? Ganz einfach, sucht Euch ein Projekt aus das Ihr zusammen angehen wollt (z.B. eine neue Gartenbank) und fangt einfach an!

Ganz wichtig: Vergiss nicht das es hier um Spaß geht und kein Kunde einen Fehler Deines Partner:in bemängeln wird! Lacht über die aufkommenden Probleme und genießt die Unperfektheit Eurer gemeinsamen Arbeit!

PS: Wenn du kein Handwerker:in bist, aber dein:e Partner:in schon, wird er sich mit Sicherheit freuen das Du Dich mal im Handwerken versuchst!

Kleiner Exkurs: Was feiern wir am Valentinstag eigentlich? 

Die Frage hast Du Dir doch bestimmt auch schon gestellt, oder? 

Der Valentinstag hat seinen Ursprung in England. Dort wird seit dem 15. Jahrhundert der „Tag der Liebenden“ oder auch „Valentinstag“ gefeiert. Der Tag ist dazu da, seinem Partner:in Zuneigung zu zeigen und durch Zärtlichkeit näher aneinander zurücken.

Wie Du Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, hat der Valentinstag seinen Namen von Valentin dem „Heiligen der Zärtlichkeit“. Valentin gilt bis heute als Schutzpatron der Verliebten und ist so zum Namensgeber des Valentinstages geworden.

Du bist ein leidenschaftliche:r Handwerker:in der sein Werkzeug liebt? Dann beschenke Dich selbst und schau auf unserer Evolute App vorbei!

Hier kannst Du Dein Feedback direkt an den Hersteller geben und kriegst garantiert eine Antwort! Also worauf wartest Du noch?

More Posts

Roboter im Handwerk

Stell Dir vor, Du kommst eines Morgens auf die Arbeit und da steht ein riesiger Roboterarm, der Deine Arbeit macht …
Klingt nach Sci-Fi, ist allerdings schon längst Realität in einigen Tischlereien.

Weiterlesen »