Gipst Du noch oder schäumst Du schon?
Die neue Generation der Unterputzinstallation

Alle Elektrotechniker:innen wissen doch, wie aufwendig das Gipsen von Elektroinstallationen im Unterputz sein kann. Allerdings gibt es bereits ein System, mit dem Du es Dir SO VIEL leichter machen kannst! 

Wir zeigen’s Dir, pass auf:

Du sollst, wie so oft auch eine Dose im Unterputz verbauen.                                                          Du hast die Installation bereits geplant, die Bohrschlitze und Aussparungen gemessen      sowie angezeichnet und mit Ausfräsen bist Du auch schon fertig.

ABER jetzt stell Dir vor:

❌ Anstatt 25 kg Gipssäcke, Wassereimer und Rührgeräte auf die Baustelle zu schleppen   ✅ brauchst Du nur eine 80g Schaumdose 

❌ Anstatt mehrmals Gips anzurühren 
✅ reicht eine Dose Schaum für die Fixierung von 100 (!) Unterputzdosen

❌ Statt drei Minuten pro Dose zu Gipsen
✅ schäumst Du 2 Sekunden pro Dose

Es gibt also eine Methode mit der man rund 70% Zeitersparnis einfährt und weniger Material verbrauchen sowie transportieren muss. Aber…wer…wie…?

Der Begründer dieses innovativen Thermosystem ist Hersteller Primo!

Primo hat sich vor der Einführung des Thermossystems bereits mit Lösungen für Beton-Installationen einen Namen gemacht und damit die Branche der Elektroinstallation revolutioniert. 

Aber mit der „nächsten Generation der Unterputzinstallation“ hat Primo wirklich in‘s Schwarze getroffen, denn die Vorteile hierbei sind unübersehbar. 

Und das im Übrigen nicht nur auf der Arbeits- oder Aufwandsebene (wie Du oben bereits gesehen hast), sondern auch auf der Qualitäts- bzw. Produktebene:

Hier die Vorteile des Thermossystems:

✅ Der Thermoschaum ist Luftdicht und garantiert eine wärmebrückenfreien Installation mit Schallschutz bis 64 dB (in Ytong, Ziegel oder Kalkstein)

✅ Die Dose selbst punktet durch eine mit Rastzähnen überzogene Membran, die Unebenheiten im Bohrloch ausgleicht

✅ Die Membran der Dose kann einfach mit einem Cuttermesser für Rohre, Kabel etc. geöffnet werden

Primo scheint eine sehr durchdachte und effiziente Rundum-Lösung für Unterputzinstallationen gefunden zu haben.  

Wir sind gespannt, was Primo, nach der Membrandose und dem Thermoschaum noch rausbringt, um Elektroinstallationen einmal mehr zu erleichtern. 

Übrigens; wenn Du bereits Primo Produkte nutzt und noch Punkte zu ergänzen hast oder Dir vielleicht doch irgendein Problem mit dem „Schäumen statt Gipsen“ aufgefallen ist, dann schau unbedingt mal in unsere Evolute Handwerks App. Dort kannst Du Primo und vielen anderen Herstellern DIREKT Feedback geben und ihnen Fragen stellen.