2. Feedback der Woche: Wolf CGB-2K-20: Entlüftung

Warum nicht gleich einfacher?

Das Feedback zum CGB-2K-20:

Das 2. Produktfeedback der Woche befasst sich mit einer Gastherme von Wolf, der CGB-2K-20. Der Feedback-Geber schreibt:

Feedbackbeschreibung:

Man könnte die Entlüftung direkt mit einen Schlauchanschluss versehen. ( 6mm Kondensatschlauch)

Aktuell ist es so, dass der Installateur beim Entlüften jedes Mal einen Lappen mitbringen muss, damit es nicht durch den ganzen Raum spritzt. Dies birgt insbesondere das Risiko, dass, wenn man den Lappen mal aus Versehen so hält, dass es keine 100% Abdeckung gibt,  eine weiße Wand im Hintergrund schnell schwarz werden kann. Und da das Ventil oben an der Heizung ist könnte das schon mal passieren.

Im Betrieb des Tipgebers hat sich deshalb etabliert, ein Ventil mit Schlauchanschluss zu kaufen und bei Erstmontage auszuwechseln, so dass man bei der Wartung immer einen (mitgebrachten) Schlauch anschließen kann. Es wäre natürlich viel einfacher, wenn das schon ab Werk so wäre.

 

Detailbild des WOlf CGB-2K-20 Abluftventils

An der Stelle von uns Evolute auch einen großen Dank an den Feedback-Geber, ein angestellter SHK-Handwerks-Meister aus dem Norden von Deutschland.

Die Reaktion von Wolf ist super!

Aus Sicht von Evolute hat Wolf sehr gut geantwortet: Freundlich, dankbar und die Idee an die Produktentwicklung weitergeleitet.

Es ist völlig klar, dass die in der Entwicklung das auch noch einmal abwägen müssen (pro/contra) und dass es dann noch eine Weile bis zur Umsetzung braucht – so ist das mit Entwicklungs-, Produktions- und Qualitätsprozessen, schließlich muss so ein Produkt jahrzentelang verläßlich arbeiten.

Durch Evolute kann der Hersteller den Feedback-Geber jedoch benachrichtigen, sobald das Feedback umgesetzt wurde – eine namentliche Zuordnung im System von Evolute besteht also noch.

Was wir von Evolute gemacht haben

Natürlich haben wir uns wieder komplett ins Zeug gelegt, wie Du auf dem Bild unten siehst: Wir haben das Feedback persönlich vorbeigebracht (und per Mail) auch wenn es ganz im Süden von Deutschland ist.

 

Was denkst Du dazu? Siehst Du das auch so wie der Installateur, der das Feedback eingeschickt hat?

Wir von Evolute sind dafür da, Feedbacks zum Hersteller zu bringen, damit für Dich die Arbeit leichter wird.

Damit die Feedbacks aber nicht still und heimlich angenommen und nicht mehr beachtet werden, teilen wir sie und fragen nach Kommentaren, Likes, Shares und Support.

Gemeinsam sind wir stark und laut!

–> Unterstütze JETZT dieses Feedback, indem Du es kommentierst oder in dem Du das Feedback auf Facebook oder Instagram likst.

By |2019-04-02T22:56:07+01:0031 März 2019|Feedback der Woche|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This website uses cookies and third party services. Ok