Wiha im Interview

Über Wiha

Guten Tag Herr Wilde,
gibt es noch etwas, was der/die Installateur:in über Wiha wissen sollte, was noch nicht so bekannt ist?

Bei unserer Sortimentsgestaltung und -weiterentwicklung legen wir unseren Fokus ganz gezielt auf den/die Profi-Endanwender:in, dessen/deren Bedarf und seine/ihre realen Arbeitsherausforderungen.
Die Wiha Problemlöser helfen genau da, wo im Profi-Alltag tatsächlich der „Schuh drückt“, deshalb entwickeln wir nicht nur bestehende, klassische Produktlösungen wie z. B. Schraubendreher oder Zangen stetig nach neusten Methoden und wissenschaftlichen Erkenntnissen weiter. Wir liefern daneben gänzlich neue Erfindungen, die es in ihrer besonderen Funktionsgestaltung so noch nie zuvor gegeben hat und den/der Profi-Anwender:in ganz neue Welten eröffnen.
Außerdem hält unser Werkzeug nachweislich gesund!
Wiha ist der erste Handwerkzeughersteller der Welt, der von Ärzt:innen und Therapeut:innen des AGR e.V. die Empfehlung und das Gütesiegel für seine ergonomischen Handwerkzeug-Konzepte erhielt.

Wenn Sie einen Satz über Wiha bei jede:r Monteur:in auf das Armaturenbrett schreiben könnten, welcher wäre das? 

„Tools that work for you.“ – denn das ist nicht nur unser Markenclaim, sondern genau die Zielsetzung, die wir mit unseren Werkzeugen verfolgen: Praktische Helfer:innen zu entwickeln und herzustellen, die nicht nur ihren Job erledigen, sondern auch Anwender:innen dabei helfen, Kräfte zu schonen, Probleme zu lösen und effizienter zu sein.

Was für eine Beziehung pflegt Wiha zum Handwerk?

Bereits seit vielen Jahren arbeitet Wiha eng und partnerschaftlich mit Anwender:innen zusammen.
Zu wissen was fehlt, was verbessert oder z. B. ergänzt werden sollte, ist essentiell wichtig für uns.
So gehören regelmäßige Anwenderbefragungen, Diskussionen, Bedarfsanalysen und Produkt-Tests in jeder Entwicklungsphase zu einem festen Bestandteil unseres Qualitäts- und Produkt-Managements.
Ob im persönlichen Gespräch oder über neue Plattformen wie zum Beispiel Evolute: Feedback, interessante Erkenntnisse und neue Ideen findet man am einfachsten im Austausch mit den Personen, die die Werkzeuge tagtäglich im Einsatz haben.

Zu Innovation und der Partnerschaft mit Evolute

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was tut Wiha, um innovativ zu sein?

Innovativ zu sein heißt für uns neue Ideen, Lösungsansätze und Technologien zu identifizieren, bewerten und so umzusetzen, dass man dadurch einen wirklichen Mehrwert gewinnt.
Unser Anspruch liegt hoch: Wir setzen uns zum Ziel als Innovationstreiber in der Branche stetig neue Trends zu setzen und uns nie auf „alt Bewährtem“ auszuruhen.
Neben der Produktentwicklung umfasst das auch viele weitere Ebenen, interne Prozesse und Abläufe, die z. B. auch die Kommunikation oder Produktpräsentation beinhalten.

Warum haben Sie sich entschieden, bei der Evolute-Plattform teilzunehmen?

Evolute bietet einen ganz neuen, zusätzlichen Ansatz, wie sich Handwerker:innen unkompliziert und einfach direkt mit ihrem Anliegen an uns wenden können.
Wir sehen dabei Vorteile für alle Seiten: Anwender:innen unserer Handwerkzeuge erhalten eine weitere, komfortable Art der Kontaktaufnahme zu uns.
Für Wiha ist jede Art von Feedback wertvoll.
Das ist doch eine eindeutige Win-Win-Situation.

 

Nehmen Sie das Feedback, das über Evolute an Wiha gesendet wird, ernst?

Feedback, egal über welches Medium, wird bei uns immer einen sehr hohen Stellenwert haben.
Konstruktive Kritik, Diskussionen, Anregungen, Hinweise oder auch gerne Lob, sind für uns als Hersteller sehr wertvoll und die Basis für weitere, innovative Problemlöser der Zukunft.

Noch zwei Fragen zu Evolute

Welche Chancen und Risiken sehen Sie als etablierter und bekannter Hersteller bei der Zusammenarbeit mit einem jungen Startup?

Von neuen Ideen, einem jungen Geist und unkonventionellen Methoden haben wir uns schon immer gerne inspirieren und überzeugen lassen – egal ob diese von einem etablierten Traditionsunternehmen oder einem Startup kommen.
Ganz besonders interessant wird es, wenn vergleichbare Zielsetzungen, Zielgruppen und Philosophien erkennbar sind – und das ist hier der Fall.
Am Ende des Tages möchten wir doch dasselbe: Handwerker:innen mit unseren jeweiligen Lösungen helfen und ihnen ihren Arbeitsalltag leichter machen.
Hand in Hand gelingt uns das noch besser.

Was sollte Evolute aus Ihrer Sicht anders machen?

Einfach weiter am Ball bleiben, sich kontinuierlich weiterentwickeln, die Bekanntheit steigern und die Basis an Teilnehmer:innen beider Seiten der Plattform ausbauen.

Hier geht’s zur Wiha Webseite: www.wiha.com

More Posts

Podcasts für Handwerker

Heutzutage gibt es einen Podcast für fast alles, und das nicht zu Unrecht! Damit Du Dich nicht durch den Spotify-Dschungel kämpfen musst, haben wir für Dich die vier besten Podcasts aus dem Handwerk zusammengefasst.

Weiterlesen »